Der Wildtierfotograf Marco Schütte im Schottischen Hochland.
VITA​
​Marco Schütte wurde 1971 in Köln geboren und lebt in München. Der Diplom-Kaufmann betreibt die Fotografie seit über 20 Jahren als Nebenberuf. Seine Leidenschaft dafür begann bereits im Kindesalter. Sein Vater schenkte ihm mit 10 Jahren seine erste Spiegelreflexkamera von Minolta, zusammen mit einem Novoflex Schnellschussobjektiv. 
​Fortan zog es Marco Schütte in unsere heimischen Wälder auf der Suche nach fotogenen Wildtieren. Sein besonderes Interesse gilt mitteleuropäischen Säugetieren. Im Laufe der vergangenen  Jahrzehnte konnte er einen beachtlichen Bildbestand aufbauen. Seine Bilder erscheinen u.a. in deutschsprachigen Natur- & Jagdzeitschriften, Büchern und Internetblogs. Mehrere Bilder wurden bereits in internationalen Fotowettbewerben ausgezeichnet.
​Neben der Wild- & Naturfotografie entstand vor einigen Jahren seine zweite Leidenschaft, die Familien-, Portrait & Eventfotografie, wobei Marco Schütte bevorzugt draußen mit natürlichem Licht und Farben arbeitet.
ERFOLGE
Fernweh, 2018
Fernweh, 2018
Ludwig, 2019
Ludwig, 2019
Painted, 2020
Painted, 2020
Social distancing, 2020
Social distancing, 2020
Homeschooling, 2020
Homeschooling, 2020
LEICA Mastershots - LFI Galerie

I SHOT IT Wildlife Photo Competition 3 2020

4. Platz - CEWE Fotowettbewerb „Urlaub im Norden / Land & Meer“, 2018

Siegerbild - Fotowettbewerb "Dein Wildes München", 2017

2. Platz - Fotowettbewerb "heartbeat of nature", 2016

1st prize - animal category
1st prize - animal category
2nd prize - animal category
2nd prize - animal category
3rd prize - all creations category
3rd prize - all creations category
CIC Photo Contest, 2016

Siegerbild - MINOX Fotowettbewerb im Wild und Hund-Forum, 2014

1. Platz - LJV Fotowettbewerb Mai, 2012

Back to Top